Ehrenamtliche Mitarbeiterin der Aaltener Museen in ‚Ode’ der Niederländischen Museumsvereine!

Am Dienstag, den 6. Dezember 2016, fand im Niederländischen Institut für Bild und Ton im Mediapark in Hilversum die Premiere der ‘Ode an alle 23.000 ehrenamtlichen Mitarbeiter der mehr als 400 Museen’ statt. Dies ist ein Film, den der nationale niederländische Museumsverein anlässlich des Tages der Ehrenamtlichen am 7. Dezember gemacht hat.

Bezugnehmend auf 35 Jahre Niederländische Museumskarte besteht der Film aus 35 Miniporträts. In diesen 35 persönlichen Geschichten und überraschenden musealen Einblicken entdecken wir ‘DIE Ehrenamtlichen der Museen’, und eine davon arbeitet in den Aaltener Museen! Den Film kann man rechts sehen .

Im Film ist die passionierte ehrenamtliche Mitarbeiterin der Aaltener Museen, Jo Kal, beim Einrichten der Hornausstellung zu sehen. Mit ihren vielen ehrenamtlichen Kräften gelingt es den Museen, uns durch die Verbindung von Vergangenheit und Gegenwart die große Geschichte nahe zu bringen, die uns zeigt, wer wir wirklich sind. Geschichte bewahren und weitergeben und immer aktuell bleiben! Ohne ehrenamtliche Kräfte wäre das nicht möglich!

Recent Posts
Contact

Stel hier uw vraag en wij beantwoorden deze zo snel als mogelijk.

Sara Sander