Aktion ‘Nicht wegwerfen!’

NICHT WEGWERFEN! Ist das Motto einer gemeinsamen Aktion aller niederländischer Kriegs- und Widerstandsmuseen, Gedenkzentren und des NIOD-Instituts für Kriegs-, Holocaust- und Genozidstudien. Dieser Aktionstag findet in den 20 angeschlossenen Institutionen, zu denen auch das Nationale Untertauchermuseum Aalten gehört, am Donnerstag, den 3. Mai 2018 statt.

NICHT WEGWERFEN! lenkt das Augenmerk auf die Bewahrung historischen Materials aus dem Zweiten Weltkrieg in den Niederlanden und in Niederländisch-Indien.

Noch immer tauchen einzigartige Objekte aus dem Zweiten Weltkrieg auf, manchmal bei einem Umzug, manchmal beim Abbruch eines Hauses oder bei einem ganz gewöhnlichen Aufräumen des Dachbodens. Die Funde variieren von einem Stapel alter Briefe über Fotos bis zu Dokumenten oder Gegenständen. Diese können uns einen einzigartigen Einblick in eine längst vergangene Zeit geben.

Die Museen und Institute möchten verhindern, dass auf den ersten Blick unbedeutend erscheinende Originale aus der Kriegszeit verloren gehen und der Öffentlichkeit die Erhaltungswürdigkeit dieses Materials als Erbgut unserer Geschichte bewusst machen.

Am Aktionstag bekommen Besucher von Fachleuten unseres Museums Ratschläge zur Erhaltung dieses Materials und nehmen auch gern Ihre Weltkriegsobjekte in Empfang, wenn Sie diese dem Nationalen Untertauscherrmuseum als Leihgabe oder Geschenk überlassen wollen.

Actie 'Niet weggooien'
Recent Posts
Contact

Stel hier uw vraag en wij beantwoorden deze zo snel als mogelijk.

De vrouw als spil van het verzet